Ausflug LecknerSee

Bei leichtem Regenwetter

Rückblick über den gemeinsamen Ausflug der Naturfreunde Götzis mit den Betreuten der Lebenshilfe verschiedener Wohnhäuser und

deren Betreuerinnen und Betreuer

 

Dem Wunsch, jedoch besser gesagt den Wünschen einiger der Teilnehmer der Lebenshilfe und Mitgliedern der Naturfreunde Götzis konnte wieder ein

Ausflug organisiert werden.

 

Ziel war der Leckner See mit Ausflugslokal, wir sind sogar ein Stück weiter gewandert, auf gut befahrbarem Wanderweg.

 

Mit dabei waren am Sonntag, dem 19. Juni 2011

 

Teilnehmer der Häuser: Kleinwohnanlage Götzis

                                            Wohnhaus Feldkirch Nofels

                                            Wohnhaus Götzis Bahnhofstr.

 

- weiters Teilnehmer aus Hard, der Caritas und aus Bregenz Ein Teilnehmer war dabei mit einem batteriebetriebenen Rollstuhl.

 

Diese Teilnehmer wurden von ihren Betreuerinnen und Betreuern begleitet, und  auch mit vier Kleinbussen befördert.

 

Treffpunkt war um 9.30 Uhr am Bahnhof Götzis, Vereinbarung des ersten Sammelpunktes, Weiterfahrt zum Parkplatz ein Stück vor dem Leckner See.

Bei leichtem Regen hat die Wanderung ihren Anfang genommen, es sind alle

sehr schön gelaufen, wenn auch die Abstände zwischen den einzelnen Teilnehmern

etwas länger waren.

Das Anziehen  und wieder Ausziehen von Regenbekleidung war manchmal kurzfristig notwendig. Bei der Einkehr in dem Lokal am Leckner See haben sich alle offensichtlich wohl gefühlt. Nach dieser kurzen Rast sind wir noch ein Stück gelaufen,

auch jener mit dam Rollstuhl ist bestens zurecht gekommen.

Insgesamt sind wir etwa 33 Teilnehmer gewesen, 27 Personen der Lebenshilfe mit ihren Betreuern, und 6 Teilnehmer der Naturfreunde Götzis.

 

Wenn auch an diesem Tage das Wetter nicht schön war mit durchwegs Sonnenschein, so war es doch ein schöner Tag mit wirklich netten Erinnerungen für viele von uns..

 

Vielen Dank euch allen.

 

Bericht geschrieben von Peter Rudolf

Wanderwart  der Naturfreunde Götzis

 

 

 

beim Start
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Götzis
ANZEIGE
Angebotssuche